Yves und Arianna Seiler
Yves und Arianna Seiler
Yves Seiler
Seit Kindesbeinen an bin ich ein begeisterter Sportler. Früh übte ich mich als Nachwuchsfussballer und daher war der Entschluss naheliegend, meine Leidenschaft zum Beruf zu machen. Im Sportdetailhandel absolvierte ich so die Berufslehre und festigte in den darauf folgenden Jahren meine Kenntnisse in Laax als Geschäftsführer der SnowboardGarage.
Als es mich ins Limmattal zurückzog entschied ich mich für einen Branchenwechsel. Bei einem Unternehmen, das Whirlpools, Sportboote, etc. vertrieb, leitete ich als Geschäftsführer den Verkauf und machte dort meine ersten Messeerfahrungen – genoss es aber auch, bei Auslieferung oder Reparatur selbst dabei zu sein..
Das Jahr 2008 wurde für mich ein grosser bzw. grossartiger Meilenstein – ich wurde Vater.  Im Laufe dieser ganzen Veränderung erwog ich zudem, meinem Faible für neue Medien nachzugehen. Ich trat die neue Tätigkeit als Messeleiter Schweiz bei Sunrise an und fasste so in der Telekommunikationsbranche Fuss. Diese sehr abwechslungsreiche Tätigkeit beschert mir immer noch spannende und viele tolle Erlebnisse.
Ende 2016 wagte ich den Schritt in die Selbständigkeit.
Die Seiler Import GmbH vertreibt innovative Produkte.
Ein sehr wichtiger Aspekt spielt dabei der Nutzen der Produkte. Denn diese sollen unser aller Alltag erleichtern.
DiamondProtect fällt dabei die Rolle des Pioniers zu. Überzeugen auch Sie sich! 
Ich freue mich auch Sie Persönlich kennen zu lernen 

Ihr Yves Seiler


Arianna Seiler
Bei meiner Berufswahl hatte ich zwei klare Kriterien. Meine Tätigkeit sollte kreativ und von Hand auszuführen sein. Durch den Wandel der Zeit wurde aus meinem Berufswunsch Lithografin eine Ausbildung zur Polygrafin. Durch diese Änderung fand ich Freude am gestalterischen Arbeiten am Computer und machte so nach der Lehre gleich in dieser Richtung weiter. Die Ausbildung zur Multimedia Producerin  öffnete mir zusätzlich die Türen in die digitale Welt. Viele Jahre arbeitete ich an verschiedenen tollen, multimedialen Projekten.
Nach meiner Babypause fasste ich selbständig Fuss. So betreue ich diverse Vereine oder Kleinfirmen in Sachen Printmedien oder Webauftritt. Heute arbeite ich zusätzlich Teilzeit bei meinem früheren Arbeitgeber im Backoffice. Des Weiteren gründete ich mit zwei Freundinnen das Startup Unternehmen Nachbarli.ch, welches Private und Gewerbe aus dem Limmattal vernetzen soll.
Bei der Seiler Import GmbH bin ich für die kreativen Lösungen und die Buchhaltung zuständig. 
Haben Sie Fragen oder wünschen Informationsmaterial? Gerne stehe ich Ihnen zur Verfügung.
Sonnige Grüsse
Arianna Seiler